Dipl.-Ing. Florian B.Wörter

Computer Science Professional



Versionsverwaltung mit Subversion

Disclaimer: Diese Arbeit ist nun schon etwas in die Jahre gekommen. Ich persönlich verwende nun GIT zur Versionsverwaltung. Gute Tutorials über GIT gibt es im Internet wie Sand am Meer; deshalb schreibe ich keine eigene.

Aus nostalgischen Gründen lasse ich dieses Paper jedoch noch online.

Heutzutage ist es nicht unüblich, dass mehrere Entwickler gemeinsam an einem grossen Softwareprojekt arbeiten. Vorallem in der Open Source Szene kommt dies auch schon bei kleinerern Projekten häufig vor. Dabei brauchen die Programmierer Tools, die ihnen helfen, den Überblick über die einzelnen Sourcecode Dateien zu bewahren. Dabei hilfe ihnen u.a. Subversion. Da Subversion mittlerweile schon etwas in die Jahre gekommen ist, würde ich bei einem neuen Projekt eher auf Alternativen wie GIT zurück greifen. Jedoch kommt Subversion in der Praxis noch erstaunlich oft zum Einsatz. HINWEIS: Diese Arbeit war eine Seminararbeit für die LVA LaTeX. Es ging also eher um das Setzen des Textes als um den eigenltichen Inhalt. Daher ist zumindest der theoretische Teil sehr nahe am englischen Original der Literaturquelle [3] angelehnt.

Download: Versionsverwaltung mit Subversion (PDF)