Dipl.-Ing. Florian B.Wörter

Computer Science Professional



Modulationsverfahren zur Sprachübertragung

Modulation wird bei allen gängigen Methoden der Daten- und auch Sprachübertragung genutzt. Dabei wird zum Beispiel ein niederfrequentes Audio Signal auf einen hochfrequenten Träger aufmoduliert, um die guten Eigenschaften eines hochfrequenten Signales für die Übertragung des niederfrequenten Signales, das die Informationen enthält, nutzen zu können. Diese Arbeit versucht die heute gängigen Modulationsverfahren aufzulisten, diese zu erklären, und einen kurzen Überblick über deren Einsatzgebiete zu geben.

Download: Modulationsverfahren zur Sprachübertragung (PDF)